Ueberschrift
 

Wichtige Fragen und Antworten zu „PLATZ SCHAFFEN MIT HERZ“

Wie kann ich „Platz schaffen mit Herz“?
Ganz einfach: Du schaffst erst einmal Platz in deinem Schrank und sortierst alle Schuhe und Kleidung aus, die du nicht mehr trägst. Dann packst du deine alten Lieblingssachen in ein Paket, klebst darauf den Paketschein, den du dir hier auf unserer Seite erstellen kannst, und ab dafür! Das Porto und alles Weitere übernehmen wir.

Was darf alles in mein Paket?

In dein Paket darf alles, was man tragen kann: Damen-, Herren- und Kinderbekleidung sowie Schuhe und Kuscheltiere. Das heißt, von der Socke bis zur Wollmütze kannst du einpacken, was du spenden möchtest. Nur die Kuscheltiere sollten keine Übergröße haben. Gut ist, wenn die Sachen sauber und unbeschädigt sind, denn je besser der Zustand, in dem deine Sachen ankommen, desto höher der Erlös.
Neben Textilien kannst du auch ausrangierte Feder-oder Daunendecken und Kissen spenden. Daunen und Federn sind Naturmaterialien, die sich gut wieder aufbereiten lassen und dann entsprechend neu verwendet werden können. Kunstfasern hingegen können wir leider nicht annehmen.

Wo soll ich mein Paket abgeben?
Das Paket mit deiner Kleiderspende kannst du ganz bequem in einem der 14.000 Hermes PaketShops abgeben. Einen Shop in deiner Nähe findest du unter Hermes PaketShop-Finder oder du gibst dein Paket dem Hermes Boten in die Hand. Nicht vergessen, der „Platz schaffen mit Herz“-Paketschein muss auf deinem Paket kleben.

Ist es wichtig, wo ich meine Kleidung gekauft habe?
Nein. Von der Markenklamotte bis zum Flohmarktschatz oder geerbten Familienstück nehmen wir alles gern an. Hauptsache tragbar, sauber und nach Möglichkeit unbeschädigt.

Kann ich Kleidung spenden, die nicht mehr tragbar ist?
Um Geld spenden zu können, verkaufen wir deine Kleidung weiter. Und hier entscheidet die Qualität den Preis. Das heißt: Je besser erhalten, desto mehr können wir spenden. Du hast aber auch Kleidungsstücke, die nicht mehr tragbar sind? Schick sie trotzdem mit! Wir führen nicht mehr tragbare Altkleider und Stoffreste dem Recycling-Kreislauf zu, u.a. als Dämmmaterial in der Automobilindustrie. Auf diese Weise entsteht kein unnötiger Abfall und wertvolle Rohstoffe werden eingespart.

Was ist überhaupt mit „Wertspende“ gemeint?
Mit diesem Begriff möchten wir deutlich machen, dass nicht deine Kleidung, sondern ihr Wert gespendet wird. Denn erst durch den Verkauf deiner gespendeten Kleidung erzielen wir Erlöse, die wir dank dir weitergeben können.
So können andere Menschen deine Kleidung weiter wertschätzen, und der so erzielte Geldwert hilft Menschen auf der ganzen Welt

Warum gehört alte Kleidung nicht in den Müll?
Sobald deine alte Kleidung im Müll landet, ist sie weg – und mit ihr gehen alle nutzbaren Rohstoffe endgültig verloren. Dabei kann ein Kleidungsstück, das dir nicht mehr gefällt, das Lieblingsteil seines nächsten Besitzers werden. Und wenn wirklich niemand deine Sachen mehr anziehend findet, lassen sich daraus immer noch Isolierstoffe oder Rohstoffe für die Papierindustrie herstellen. Kleidung zu spenden ist damit immer die beste Alternative.

Wie kann ich teilnehmen und mitentscheiden?
Ganz einfach: Du erhältst pro eingeschickter Kleiderspende (ab 5kg) an Platz schaffen mit Herz eine Stimme, die du dann auf unserer Spendenseite für ein Projekt deiner Wahl einsetzen kannst. Du sortierst also einfach deinen Schrank aus, erhältst per E-Mail einen Votingcode und kannst mitentscheiden, welche Projekte unterstützt werden.

Was kann ich mit meiner Stimme entscheiden?
Du entscheidest, welche Organisationen und Projekte durch die Erlöse aus den Kleiderspenden an Platz schaffen mit Herz unterstützt werden. Du erhältst mit deiner Kleiderspende sozusagen ein Stimmrecht und kannst deine Stimme für ein Projekt deiner Wahl einsetzen. Da die Ausschüttung jedoch gestaffelt wird, werden nur die Projekte einen Teil der Erlöse erhalten, die die meisten Stimmen bekommen haben. Die Projekte, die nicht genug Stimmen gesammelt haben, erhalten automatisch eine neue Chance im nächsten Voting.

> Hier ist der Link zu unserem Projekt bei "Platzschaffen mit Herz"

 

 

PsmH S1
PsmH S2


 

SHUUZ

Gutes tun mit gebrauchten Schuhen - Wir machen mit!

  

SHUUZ MaterialFlyer Klein1
SHUUZ MaterialFlyer Klein2

Hier können Sie den Flyer zur Aktion SHUUZ runterladen

SHUUZ Flyer

 


 

Sammeldrache

Gemeinsam Gutes tun!

 

Sammeldrache
Sammeldrache

 

Hier können Sie den Flyer zur Aktion Sammeldrache runterladen

Sammeldrache Flyer

 


 

 

Schulengel

Verwandle deine Einkäufe in eine gute Tat!

 

Schulengel1 Web
Schulengel Web

 

Hier können Sie den Flyer zur Aktion Sammeldrache runterladen

Schulengel Flyer


 

Wir sammeln Papier

 

Jeder, der mitmachen möchte, wirft seine Papiersammlung in den Papiercontainer im Hof des Kinderhauses. Die erwirtschafteten Gelder fließen in neue Spielgeräte und andere Anschaffungen für die Kids.

2019 konnten wir zum Beispiel von diesen Geldern einen Bauwagen finanzieren, welcher zukünftig für Outdoor Projekte genutzt werden soll.

 

Flieger


 

 

Trisetau Facebook - Aktion

 

Seit 3 Jahren nehmen wir schon an der Trisetau Aktion "Spenden statt Weihnachtskarten" teil. Dank Euch waren wir auch 2019 wieder unter den Gewinnern.

 

Trisetau

 

Kinderhaus "Am Bobersberg"

Hortverein Regenbogen e.V.
Am Bobersberg 14
01558 Großenhain

Tel. 03522 62048

Unser Hort in der 2.Grundschule

Tel. 0157 738 409 56

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vorübergehend geänderte

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
6:00 - 16:00 Uhr

Jetzt hier bei uns
im Kinderhaus


SHUUZ

Hier erfahren Sie mehr...

50 1 20 2 PsmH Banner 160x550px REP

Galerie kleine Meister

Papierschroepfen19
KleineMeister Fruehling3
KleineMeister Fruehling4
KleineMeister Fruehling
KleineMeister Fruehling8
KleineMeister Fruehling5
KleineMeister Fruehling2
KleineMeister Fruehling6
KleineMeister Fruehling7
KleineMeister Fruehling9